Flyer-Klare

Klare-Produkte

Pressemitteilung
04.04.2019
Fleischerei Uwe Klare aus Bühne ausgezeichnet für herausragende Leistungen zur Erhaltung der regionalen Vielfalt der Fleisch- und Wurstkultur


Die Fleischerei Uwe Klare aus Bühne wurde von der Jury der „Meisterstücke - Wettbewerbe für Fleisch- und Wurstkultur“, der Qualitätsprüfung des Fleischerhandwerks für den Erhalt der regionalen Vielfalt bei Fleisch und Wurst, für herausragende Leistungen ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung hat die Fleischerei Uwe Klare ebenfalls das Recht erworben, den Titel „Wir sind bei den Besten“ im Rahmen der „Meisterstücke - Wettbewerbe für Fleisch- und Wurstkultur 2019“ zu führen.

Qualifiziert hat sich die Fleischerei Klare durch den herausragenden Geschmack und die einwandfreie Herstellung der Produkte aus eigener Herstellung. Insgesamt kann Fleischerei Klare 11 Auszeichnungen vorweisen, davon 10 Auszeichnungen in Gold für Klares Bauernmettwurst, Klares Schinkenmettwurst „Mailänder Art“, Klares Rostbratwurst, Klares Käsegriller, Klares Schinkenkrainer, Klares Käsekrainer, Klares Hausmacher Leberwurst, Klares Hausmacher Blutwurst, Klares Knochenschinken vom Strohschwein, Klares Schinkenspeck vom Strohschwein und 1 in Silber für Klares Hausmacher Sülze.

In Anerkennung besonders umfangreicher Qualität wurde dem Betrieb zudem die Trophäe „Meisterstück 2019“ verliehen.
Die „Meisterstücke - Wettbewerbe für Fleisch- und Wurstkultur“ im Fleischerhandwerk fanden in diesem Frühjahr am 16. und 17. März statt. An der deutschlandweit ausgeschriebenen Prüfung nahmen 186 Betriebe von Nord- und Ostseeküste bis zum Bodensee und vom äußersten Westen bis nach Berlin und Usedom teil. Die Juroren des Fleischerverbands prüften 1.254 Produkte aus der handwerklicher Herstellung der Bewerber anhand umfangreicher Kriterien, vor allem aber anhand des Geschmacks. Die Jury setzte sich zusammen aus Vertretern der Verbraucherschaft, der Lebensmittelüberwachung und des Fleischerhandwerks.

 Fleischerei Klare Meisterwerk 2019

 

Foto (in schwarz) Landesinnungsmeister den nordrhein-westfälischen Fleischerhandwerks Adalbert Wolf, Michaela Klare, Uwe Klare, Dr. Sabine Görgen (GF Fleischerverband NRW), Ehrenpräsident des Deutschen Fleischerverbandes (in braun kariert) Manfred Rycken

Auszeichnung des Lebensmittelhandwerks für Fleischerei Uwe Klare

Ministerin Ursula Heinen-Esser: Das Lebensmittelhandwerk stärkt maßgeblich und nachhaltig den wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Mehrwert in den Regionen unseres Landes.

Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministerin Ursula Heinen-Esser hat am 18. Juni 2018 im Düsseldorfer Maxhaus 76 Betrieb des Lebensmittelhandwerks für ihre besonderen Leistungen im Lebensmittelhandwerk gewürdigt. 36 Bäcker, 20 Fleischer, 8 Brauer und 12 Konditoren aus allen Regionen des Landes konnten sich über die Auszeichnung "Meister.Werk.NRW.2018" freuen.Mit dabei: Fleischerei Uwe Klare.

"Das Lebensmittelhandwerk stärkt maßgeblich und nachhaltig den wirtschaftlichen, solzialen und kulturellen Mehrwert in den Regionen des Landes. Durch regionale und kulinarische Produkte von hoher Qualität vermittelt das Lebensmittelhandwerk Identität und Heimat. Es sichert auf diesem Arbeits- und Ausbildungsplätze und fördert die Zusammenarbeit innerhalb einer Region zum Aufbau stabiler Wertschöpfungsketten", sagte Ministerin Heinen-Esser im Düsserdorfer Maxhouse.

Mit dem Ehrenpreis Meister.Werk.NRW würdigt die Nordrhein-Westfälische Landesregierung seit 2013 herausragende Betriebe des Lebensmittelhandwerks in NRW. "Meister.Werk.NRW" schaut hinter die Ladentheke in die Produktionsräume und würdigt die Arbeit, das Handwerk und die Menschen - also wie und durch wen ein Lebensmittel in handwerklicher Arbeit entsteht", erkärte Heinen-Esser.

Die durch die Auszeichnung geehrten Betriebe stellen hochwertige handwerkliche Produkte her und beachten dabei grundsätzliche Prinzipien wie besipielsweise den Einsatz von Fachkräften,eine angemessene Bezahlung, die sorgfältige Auswahl von Rohstoffen und die Verankerung in der Region. Ein weiteres wichtiges Kriterium für die Auszeichnung ist, dass die Handwerksbetriebe selbst produzieren, alte Rezepturen pflegen, ohne sich vor neuen Produkten und Herstellungsweisen zu verschließen. Die individuelle Herstellungsweise steht für den speziellen Charakter der Produkte.

Die von Ministerin Heinen-Esser ausgezeichnete Fleischerei Uwe Klare aus Bühne im Kreis Höxter/OWL wurde 1957 gegründet. In 2. Generation geführt beschäftigt sie heute 25 Mitarbeiter, davon 1 Auszubildende. Die Fleischerei Uwe Klare legt Wert auf eine eigene Rinderzucht und Schlachtung und zeichnet sich dadurch aus, dass Vollsortiment aus eigener Herstellung zu produzieren. Für den Kunden stehen wir für Qualität und Frische. "Beim Thema Transparenz und Nachhaltigkeit engagieren wir uns besonders, indem wir regelmäßig ein Hoffest mit Tag der offenen Tür veranstalten, dass wir seit mehr als 50 Jahren bei Bauern der Region unser Vieh kaufen. Handwerk bedeutet für uns: Wertkonservatives Handeln und Tun. Um die Auszeichnung Meister.Werke.NRW haben wir uns beworben, weil dem Verbraucher die Vorteile des Handwerkes dadurch nocht bewusster gemacht werden. 

016 meister werk2018 fleischerei uwe klare klein
Unser Motto lautet "Handwerk, Tradition, Werte!"

 

Die Fleischerei Klare aus Bühne hat die Preisrichter bei den Qualitätsprüfungen des Fleischerhandwerks in diesem Frühjahr durch den herausragenden Geschmack und einwandfreie Herstellung der Produkte aus eigener Herstellung überzeugt. Insgesamt kann Fleischerei Klare mit 13 Auszeichnungen in Gold und 1 Auszeichnung in Silber von 14 eingereichten Proben glänzen.


Folgende Produkte wurden eingereicht und größtenteils mit Gold prämiert:
Klares Fleischwurst im Ring
Klares Käsegriller
Klares Schinkenkrainer
Klares Käse-Schinkenkrainer
Klares Blasenmettwurst
Klares Bauernmettwurst
Klares Knochenschinken vom Strohschwein
Klares Schinkenspeck vom Strohschwein
Klares Rostbratwurst
Klares Hausmacher Leberwurst
Klares Hausmacher Sülze
Klares Hausmacher Blutwurst
Klares Rindergulasch vom Limousin-Rind
Klares Schaschlik


Meister-Stücke 2018 kleinIn Anerkennung besonderer Qualität in gleich mehreren Produktkategorien wurde dem Betrieb zudem die Pokalauszeichnung „Meister-Stücke 2018“ verliehen.
Die Prüfung für die Produkte des Fleischerhandwerks fand am 24. und 25. Februar 2018 statt. Am deutschlandweit ausgeschriebenen Wettbewerb nahmen insgesamt 160 Betriebe von Usedom bis njach Baden-Württemberg und Bayner teil, die 1.006 Produkte aus handwerklicher Herstellung prüfen ließen. Die Juroren des Fleischerverbands prüften die Würste, Schinken, Braten und fertigen Gerichte anhand umfangreicher Kriterien, vor allem aber anhand des Geschmacks. Die Jury setzte sich zusammen aus Fleischermeistern und Fleischermeisterinnen, Vertretern und Vertreterinnen der Lebensmittelüberwachung und Veterinärämter sowie „normalen“ Verbrauchern und Verbraucherinnen.


Die Urkunden und Siegerpokale wurden am Mittwoch, dem 14. März 2018, durch den Landesinnungsmeister des nordrhein-westfälischen Fleischerhandwerks, Herrn Adalbert Wolf und den Ehrenpräsidenten des Deutschen Fleischer-Verbandes, Herrn Manfred Rycken, im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in den industriehistorischen Räumen des Zentrums Altenberg in Oberhausen öffentlich überreicht.

Am 14. Oktober wurde die Fleischerei Uwe Klare beim "Mettwurst Cup" des Fleischerverbands Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Der Mettwurst Cup ist eine Qualitätsprüfung speziell für
Mettwürste, Salamis und ähnliche Rohwürst. Betriebe des Fleischerhandwerks von der Nordseeküste bis zum Donautal haben sich mit ihren Würsten beteiligt. Die Prüfung fand in den Räumen der Fleischerschule in Essen statt. 53 handwerklich herstellende Fleischereien haben dieses Jahr am "Mettwurst Cup" teilgenommen und 193 Mettwurst-Variationen im Wettstreit um die beste und schmackhafteste Mettwurst eingereicht. 

Die Fleischerei Uwe Klare aus Bühne errang 2017 im "Mettwurst Cup" 8 mal Auszeichnungen in Gold mit: 

  • Klares Schinkenwurst "Mailänder Art" Mettwurst-Cup-2017
  • Klares runde Mettwurst
  • Klares Rauchenden
  • Klares Pfefferbeisser
  • Klares geräucherte Kohlwurst
  • Klares Hausmacher Mettwurst
  • Klares Bauernmettwurst im Fettdarm
  • Klares Bauernmettwurst 

Geprüft wurden due Würste von Fachleuten des Fleischhandwerks sowie "normalen" Verbrauchern. Die Jury stand vor der Herausforderung, die Würste - alles aus eigener, handwerklicher Herstellung - nach verschiedenen Qualitätskriterien, vor allem aber auf ihren Geschmack hin, zu beurteilen. 

Beim "Mettwurst Cup" können Innungsbetriebe aus dem ganzen Bundesgebiet teilnehmen. Auch dieses Jahr zeigte sich wieder die meisterliche Qualität der regionalen Spezialitäten aus dem Fleischerhandwerk. Adalbert Wolf, Landesinnungsmeister des Fleischberbandes Nordrhein-Westfalen: "Wir Fleischer stehen persönlich für sorgfältige und einwandfreie Herstellung unserer Würste ein. Das wissen die Kunden zu schätzen. Die hervorragenden Wertungen beim "Mettwurst Cup" belegen das von sachkundiger Seite." 

Fleischerei Klare
Uwe Klare
Bindgarten 5
34434 Borgentreich 

Tel. 05643-592
Fax 05643-8653

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Zum Seitenanfang